Worauf es uns (besonders) ankommt

Wir möchten Schule als Lebensraum gestalten,
in dem auf vielfältige Weise gelernt werden kann und in dem Lernen Freude bereiten kann.

Wir möchten Schule so gestalten, dass alle Beteiligten mit Respekt miteinander umgehen,
sich gegenseitig Raum lassen und voneinander und miteinander lernen.

Wir möchten Schule so gestalten, dass Schülerinnen und Schüler Verantwortung
für ihren Lernprozess und für ihre persönlichen Entscheidungen übernehmen.

Wir möchten Schule so gestalten, dass Schülerinnen und Schüler Methoden und Handlungsstrategien erwerben,
um sich zunehmend selbständig neue Lern- und Lebensfelder zu erschließen.

Diese Ziele sind das derzeitige Ergebnis eines fortwährenden Entwicklungsprozesses
und sie finden eine breite Zustimmung bei allen Beteiligten - Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen.