Bundesjugendspiele

Nach längerer Pause wurden nun endlich mal wieder die Bundesjugendspiele an der KLS durchgeführt. Wir konnten hoch motivierte Kinder erleben, die mit viel Freude und Ehrgeiz an die Sache gingen. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge fünf bis acht mussten sich im Laufe eines ganzen Vormittages den Disziplinen Ausdauer, Sprint, Wurf und Weitsprung widmen. Aufgrund des hervorragenden Wetters und der tollen Betreuung durch die Klassenlehrer verbrachten wir einen gelungenen Tag auf der Sportanlage des Gymnasiums Kreuzgasse, dem wir auf diesem Wege für die Bereitstellung der Anlage unseren Dank aussprechen wollen. Die Bundesjugendspiele werden zukünftig in einem Zweijahresrhythmus stattfinden. Im nächsten Jahr wird die KLS sich wieder voll auf den Sponsorenlauf konzentrieren.