Kölner Musikakademie

Seit dem Schuljahr 2011/12 kooperiert die KLS mit der Kölner Musikakademie. Unsere Schülerinnen und Schüler haben dadurch die Möglichkeit, im Nachmittagsbereich Instrumentalunterricht zu erhalten.

Einzeln oder in Kleingruppen werden zum Beispiel Klavier, Violine, Violoncello und Gitarre unterrichtet. Neu hinzugekommen sind gerade Harfe, Klarinette, Trompete und Querflöte.Höchstes Ziel ist es, die Freude am Musikmachen an die Schüler weiterzugeben. Daher unterrichten an der Kölner Musikakademie ausschließlich Diplom-Musikpädagogen.

Den Schülerinnen und Schülern werden vielfältige Auftrittsmöglichkeiten geboten. So können sie z.B. bei diversen Schulveranstaltungen vorspielen, aber auch bei den regelmäßigen Schülerkonzerten der Kölner Musikakademie.

Dank der Kooperation zwischen der Kölner Musikakademie und der Stadt Köln, können Gutscheine aus dem Bildungs- und Teilhabepaket für den Instrumentalunterricht eingelöst werden. Einmal im Jahr wird einem besonders begabten Schüler ein Stipendium vergeben.

Weitere Informationen

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unser Seite zum Datenschutz.