ZDI-Roboterwettbewerb

ZDI-Roboterwettbewerb

Auch 2018 nahm unser Schulteam, die „Positronic Brainiacs“, wieder am ZDI-Roboterwettbewerb teil. Unter dem Motto „Unsere digitale Welt“ fuhren die Roboter über die Wettbewerbsmatten, sammelten Steine ein, lösten Aufgaben und sorgten bei den Teilnehmern für gewaltigen Stress.

Die Aufgaben umfassten Legovarianten verschiedenster „Internettätigkeiten“, wie das Verteilen von „Likes“, das Bewerten von Onlinevideos und die Bestückung von Klassen mit Tablets. Hierbei löste der selbstgebaute Roboter die Probleme auf der Grundlage der selbstgeschriebenen Programme der Schülerinnen und Schüler.

Insgesamt 15 Teams waren am Wettbewerbstag in Neuss in direkter Konkurrenz. Unser Team von Schülern der Sekundarstufe I und II kämpfte in den drei Wettbewerbsdurchläufen hart um eine gute Platzierung. Hier galt es sowohl andere Teams zu besiegen, als auch Umbauten und Änderungen am Roboter möglichst schnell und effizient vorzunehmen.

Am Ende schafften es unsere Positronic Brainiacs auf Platz 5 von 15 und verfehlten somit nur knapp den Einzug in die Regionalwettbewerbe. Für das nächste Mal ist das Ziel nun aber umso deutlicher -  die Platzierung auf dem Treppchen.

M. Altmann

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unser Seite zum Datenschutz.