KLS Outdoor 2018 - Buntes Spektakel

KLS Outdoor 2018 - Buntes Spektakel

Perfektes Wetter, spannende Turniere und als Höhepunkt eine wilde Farbschlacht - "KLS Outdoor", unser gemeinsamer Wandertag, wie immer von der SV organisiert, war ein voller Erfolg.

Schon früh morgens bildeten sich am SV-Stand die ersten Schlangen von Schülern, die ihr pinken Festivalbändchen abholten, um an der Farbschlacht teilnehmen zu können.

Zunächst aber galt es sportliche Herausforderungen anzunehmen. Die Turniere brachten durchaus überraschende Ergebnisse. Im heiß umkämpften Völkerballfinale setzte sich die 7a knapp gegen die 5a durch. Die gleiche Finalpaarung gab es auch im Fußballturnier der "Kleinen". Dieses Mal allerdings siegte die 5a dank einer überragenden Mannschaftsleistung mit 9:2 gegen die einen Kopf größeren 7er. Zumindest für die Fußball-WM 2026 besteht also Grund zur Hoffnung.

Beim Turnier der Klassen 9, EF und Q1 setzte sich das Team Tpskaya aus der Q1 im Finale gegen die 9b durch.

Im Volleyball mussten sich sowohl das leicht favorisierte Team der Referendare (Platz 3) als auch die Lehrer-Equipe (Platz 2) dem Turniersieger EF geschlagen geben. Alle Gewinner werden beim Sommerfest am Mittwoch ausgezeichnet.

Nur Gewinner und strahlende Gesichter gab es dann um kurz nach 11 Uhr bei der Farbschlacht.

CL

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unser Seite zum Datenschutz.