Herzliche Einladung zum Theater an der KLS "Alice im Anderland" - Ein Theaterstück der Mittel- und Oberstufentheater-AG

Herzliche Einladung zum Theater an der KLS "Alice im Anderland" - Ein Theaterstück der Mittel- und Oberstufentheater-AG

Was ist schon normal? Ist jeder so normal, wie er sich fühlt? Wollen wir überhaupt normal sein?

Diese Fragen stellt sich bestimmt jeder einmal im Leben, doch in der Nervenheilanstalt Ramstein-Miesenbach werden sie nur allzu real.

Für Alice, die Protagonistin des Stücks, ist es nicht einfach, eine Antwort darauf zu finden. Sie fällt durch ihre Medikamente von einem Rauschzustand in den nächsten und sieht die Welt meist durch einen bunten Schleier. Nichts scheint mehr so zu sein, wie es eigentlich ist, und die Sicht auf die Realität verschwimmt immer mehr mit der aus dem Anderland. Unter dem Einfluss der Medikamente verwandeln sich die anderen Patienten in Alices Augen zu Raupe, Hutmacher, Herzogin und Kaninchen. Im Anderland herrscht, ebenso wie in der Psychiatrie, die tyrannische Herzkönigin - doch niemand wagt es, sich ihr entgegenzustellen. So bleibt es an Alice, gemeinsam mit der Grinsekatze, die ihr auf Schritt und Tritt folgt, einen Plan auszuhecken…

Die SchülerInnen der Mittel- und Oberstufentheater-AG der KLS reizen insbesondere die Grauzonen menschlicher Gemütszustände, in denen Normalität und Wahn verschwimmen. Es geht ihnen jedoch nicht darum, ein realistisches Bild darzustellen, sondern vielmehr darum, im Spiel die Abgründe der menschlichen Seele zu erforschen und dabei aufzuzeigen, wie brüchig die intakte Oberfläche der scheinbaren Normalität bei uns allen ist.

Zwischen einem Bühnenbild aus Tischen und Stühlen erwartet die Zuschauer ein spannendes, zum Teil erschreckendes Stück, das aber auch komische Momente bereit hält und uns mit der Frage zurücklässt: Sind wir eigentlich normal?

Aber was ist schon normal…

Aufführungen finden am Do, 27. Juni und Fr, 28. Juni jeweils um 19.00 Uhr im PZ der Königin Luise Schule statt.

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unser Seite zum Datenschutz.