Grüße aus der KLS

Grüße aus der KLS

Auch wenn die KLS im Moment leer und verwaist ist, weil das Wichtigste fehlt, unsere Schülerschaft und die Kolleginnen und Kollegen, tut sich dennoch etwas.

Der Abbau des Gebäudes Palmstraße geht voran, inzwischen ist schon die Außenverkleidung abgebaut und die Säcke mit dem aus dem Gebäude herausgetragenen Material stapeln sich immer höher.

Im Eingangsbereich der Schule wird, dank der tollen Unterstützung durch den Förderverein, der verwilderte Grünstreifen neu gestaltet. Wir hoffen, dass diese Neugestaltung zusammen mit der Bepflanzung des Parkstreifens, um die sich Frau Montag und Herr Erkelenz mit Schülerinnen und Schülern gekümmert haben, der Schule bald ein viel freundlicheres und grüneres Antlitz geben.

Sie sehen, auch wenn der Unterricht ruht, geht das Leben an der KLS ein bisschen weiter.

Achten Sie alle auf sich, damit wir uns baldmöglichst gesund und munter alle hier wiedersehen!

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unser Seite zum Datenschutz.