Film von KLS-Schüler lief im Kino

Film von KLS-Schüler lief im Kino

Justus, Schüler der Klasse 9c, ist seit langem Filmfan und drehte bereits im Grundschulalter erste Videos. Nun hat er seinen ersten Film ins Kino gebracht. Sein 45 Minuten langer Film „Keine schlechten Menschen“ hatte am 28. Juni im Turistarama-Kino Premiere. Der Kölner Stadt Anzeiger berichtete über das Ereignis.

 

 

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unser Seite zum Datenschutz.