Erstmalige Teilnahme der KLS am internationalen Teamwettbewerb „Bolyai“ der Mathematik

Erstmalige Teilnahme der KLS am internationalen Teamwettbewerb „Bolyai“ der Mathematik

In diesem Schuljahr 2018/19 nahmen zum ersten mal drei Schülerteams der KLS am internationale Mathematik Teamwettbewerb ”Bolyai” teil.

Der aus Ungarn stammende Wettbewerb wird seit 2014 deutschlandweit als Teamwettbewerb von bis zu vier Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Dieser Mathematikwettbewerb stellt sich das Ziel, das konstruktive Lösen von mathematischen Denkaufgaben im Team zu fördern.

Im Schuljahr 2018/19 nahmen bundesweit fast 19 000 Schülerinnen und Schüler daran teil.

Folgende drei Teams aus der Klasse 7b der Königin-Luise-Schule nahmen 15.01.2019 im PZ  teil:

  • Team „PLEJ“ mit Peter, Liam & Jonathan (15. Platz in NRW)
  • Team „Kanninchen“ mit Lilli, Lena, Nele & Jim (23. Platz in NRW)
  • Team „1%“ mit Mila, Dunja, Mia & Holly (53. Platz in NRW)

Insgesamt nahmen 164 Teams der Klassenstufe 7 in NRW am Wettbewerb teil.

Wir danken allen Schülerinnen und Schüler für die erfolgreiche Teilnahme!

Hh

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unser Seite zum Datenschutz.