Tanzschule Breuer

Kooperation der Köngin Luise Schule mit der ADTV Tanzschule Breuer

Seit 2010 kooperiert die Königin Luise Schule mit der Kölner ADTV Tanzschule Breuer.

In den letzten Jahren hat sich eine intensive Zusammenarbeit im Rahmen der jährlichen Projekttage entwickelt. So verbringen die achten Klassen ihre Projekttage mit einer Kombination aus Tanzunterricht und modernen Umgangsformen mit und in der Tanzschule Breuer.

Im tänzerischen Teil werden je nach Interessenslage der Schülerinnen und Schüler Tänze aus den Bereichen Paartanz, Zumba und Hip Hop unterrichtet.

Der Umgangsformen-Teil deckt angefangen von grundsätzlichen Aspekten zum Thema Höflichkeit, Respekt, Toleranz und Wertschätzung auch spezifische Anforderungen im täglichen Leben ab. Grüßen, begrüßen, sich und andere vorstellen, Tischmanieren, richtiges Verhalten bei Einladungen, Verhalten im Straßenverkehr, Umgangsformen im Ausland, im Schul- und Arbeitsleben sind nur einige Themen, die im Laufe der Projekttage von den Lehrern der ADTV Tanzschule Breuer den Schülerinnen und Schülern vermittelt werden.

 

 

Weitere Informationen