Vokal Total

Vokal Total

Einen grandiosen musikalischen Abend durfte die KLS-Schulgemeinde kurz vor den Osterferien erleben. Seit Schuljahresbeginn rührte Frau Köster die Werbetrommel für ihre Idee, einen Gesangsabend zu organisieren. Mit viel Enthusiasmus und Überzeugungskraft gelang es ihr, Schülerinnen und Schüler aus fast allen Jahrgangsstufen und das Kollegium dafür zu begeistern. Nach wochenlangen Proben war die Aufregung am vorletzten Schultag vor den Osterferien dann besonders groß. Das PZ war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Frau Köster alle begrüßte und der Unterstufenchor sein erstes Lied darbot. Kräftig unterstützt vom Technikteam unter der Leitung von Herrn Heesen wurde dem Publikum anderthalb Stunden lang ein fantastisches Konzert geboten, von Jazz bis Pop, von Klassikern bis zu aktuellen Songs war alles dabei. Dabei waren alle beteiligt, die sich an der KLS für Musik begeistern: die Schulband, der Unterstufenchor, der Chor der 5a und 5c, Solisten, die Vokal Total Girlgroup oder der Lehrerchor. Besondere Beachtung fanden dabei natürlich die Solokünstler, die sich nicht scheuten, ganz alleine vor das Publikum zu treten und ihr Talent unter Beweis zu stellen. So sorgten alle Beteiligten für Gänsehautmomente und pure Lebensfreude, die sich auf das Publikum übertrug, das seine Begeisterung für die Darbietung immer wieder mit spontanen Standing Ovations zum Ausdruck brachte.

Frau Köster führte mit großem Elan, Wortwitz und purer Freude an der Musik durch den Abend und erhielt zu recht am Ende Dank und Begeisterung von allen Seiten. Und den Wunsch mit diesem Konzert eine neue Tradition an der KLS ins Leben gerufen zu haben, die eine Fortsetzung findet!

 

 

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!