Teilnahme am zdi-Roboterwettbewerb in Aachen

Teilnahme am zdi-Roboterwettbewerb in Aachen

Nach mehrwöchiger Vorbereitung traten unsere positronic Brainiacs bei dem Roboter-Wettbewerb 2017 vom zdi in Aachen an. Fünf Schüler sammelten viele Erfahrungen und knobelten bei dem spannenden Wettbewerbstag mit ihrem Lego-Roboter an den Aufgaben zum Thema „Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität“. An den vielfältigen Aufgaben versuchten sich  insgesamt neun angereiste Teams. Neben Tickets lösen und Personen befördern, sollte der Roboter auch ein altes Dieselauto vom Lehrerparkplatz mit einem modernen Elektroauto tauschen. Die Umsetzung der eingeübten Problemlösungen unter Wettkampfbedingungen erforderte neben viel Flexibilität auch Spontaneität und Kompromissbereitschaft. Welche Aufgabe lässt sich zuverlässig bewältigen und welche lässt man sicherheitshalber aus? Unsere Brainiacs stellten sich mit viel Einsatzfreude auf die Gegebenheiten ein und steigerten sich von Runde zu Runde. Nach drei nervenaufreibenden Runden, die sowohl für die Akteure als auch für die Zuschauer viele Überraschungen bereithielten, war alles entschieden. Leider hat es dieses Mal zwar nicht für eine Platzierung auf dem Treppchen gereicht, aber die positronic Brainiacs haben für das nächste Mal neuen Ehrgeiz gefunden.

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!