Projekttage vom 06.- 08.02.2017

Projekttage vom 06.- 08.02.2017

Auch in diesem Jahr haben wir das 2. Schulhalbjahr mit unseren Projekttagen gestartet, bei denen unsere Schüler die Gelegenheit hatten, sich intensiv mit den unterschiedlichsten Themen auseinanderzusetzen. Während sich die Q2  auf der Zielgeraden zum Abitur konkret auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereitet hat, haben sich unsere Jahrgangsstufen 9 und 10 mit dem Thema Berufsorientierung beschäftigt.

Unsere jüngeren Schüler hingegen waren auf Inlinern und Schlittschuhen oder auch in der Tanzschule ganz sportlich unterwegs und konnten nach nur drei Vormittagen tolle Vorführungen und Choreographien darbieten.

Die kreativen künstlerischen Begabungen konnten in diesem Jahr insbesondere unsere Schüler der Unterstufe unter Beweis stellen, wie z.B. in beeindruckend inszenierten Theaterstücken von „Don Quijote“ oder „Pinguine essen keinen Käsekuchen“. Eine fünfte Klasse hat für ihr Puppentheater nicht nur die Marionetten selbst gebastelt, sondern die Reise nach Panama sogar noch auf Englisch präsentiert.

Um die Vielfalt der Ergebnisse abzurunden, konnten wir am Mittwoch Nachmittag außerdem bis ins kleinste Detail liebevoll geplante und gebaute elektrische Traumhäuser bewundern, sowie faszinierende Modelle unsere Küsten und Ozeane, die unsere jungen Meeresforscher neben verschiedenen informativen Plakaten angefertigt haben. Unsere jungen Umweltschützer haben gezeigt, was man aus Müll noch alles basteln kann und dass Müll nicht unbedingt Müll sein muss.

Insgesamt haben sich unsere Besucher, die zwar auf die Frage warum Pinguine eigentlich keinen Käsekuchen essen, in unserem Theaterstück eine Antwort finden konnten, wahrscheinlich auf dem Nachhauseweg noch die Frage gestellt, wie Schüler es schaffen, in so kurzer Zeit solch beeindruckende Dinge auf die Beine zu stellen. In diesem Sinne freuen wir uns über abwechslungsreiche und rundum gelungene Projekttage und bedanken uns ganz herzlich bei unseren Schülern und Kollegen.

S. Christoffer

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!