Neues Interkulturelles Musikprojekt - Bitte um Unterstützung, Informationen zur Anmeldung

Neues Interkulturelles Musikprojekt - Bitte um Unterstützung, Informationen zur Anmeldung

Wir planen ein neues, spannendes Musikprojekt an der KLS und bitten dafür um tatkräftige Mithilfe: Im April werden wir einen drei- bis viertägigen Workshop einrichten, in dem Schülerinnen und Schüler der KLS und Gastschüler aus London zusammen mit Musikern einer englischen Profiband ein Bühnenprogramm erarbeiten, das sie dann am 21. 4. beim „Freedom Sounds Festival“ im Kölner Gebäude 9 aufführen werden. Informationen zur Teilnahme finden Sie unten.

Die Finanzierung des Projektes übernimmt zum größten Teil der gemeinnützige Verein Freedom Sounds e.V., der sich zu diesem Zweck bei der Vereinsaktion der IngDiBa um eine Spende von 1000 € beworben hat. Wir bitten Sie daher, diese Bewerbung zu unterstützen. Es geht ganz einfach: Man muss einen Abstimmungscode anfordern, bekommt ihn (gratis) per SMS zugeschickt und kann dann abstimmen. Pro Handynummer bekommt man nur eine Stimme, deshalb wäre es toll, wenn möglichst viele mitmachen. Hier geht es zur Abstimmung:

https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/f595ce17-7956-4bf8-a2f0-d8f6087d5cfa

Schülerinnen und Schüler, die Interesse haben an dem Workshop teilzunehmen, sollten sich bitte nach den Herbstferien (bis 17. November) bei Herrn Knop zu einem Vorgespräch melden. Wichtige Voraussetzungen sind, ein Instrument zu spielen und Noten lesen zu können sowie die Bereitschaft, gegebenenfalls einen Gastschüler aus London für vier Tage aufzunehmen. Letzteres ist aber keine Voraussetzung.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung

Dr. Ute Steffens, Sandro Knop und Peter Clemm

 

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!