KLS goes USA

KLS goes USA

Nach zwei schönen Wochen bei den Gastfamilien in Cheshire, Connecticut, in denen unsere Schülerinnen und Schülern der Einführungsphase auch das amerikanische Halloweenfest mitfeiern konnten, haben sie nun die zweite Etappe ihrer Reise angetreten. Gemeinsam mit Frau Krefis und Herrn Clemm erkunden sie nun die beeindruckende Metropole New York.

In der kommenden Woche werden sie nach einer sehr erlebnisreichen Zeit wieder zurückkehren und sich sicher schon auf den Gegenbesuch im Sommer 2018 freuen!

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!