Einladung zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema „Verantwortungsvoller Umgang mit neuen Medien“

Einladung zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema „Verantwortungsvoller Umgang mit neuen Medien“

Ort: Königin-Luise-Schule (Pädagogisches Zentrum)

Datum: 28.09.2017

Uhrzeit: 19.00 - ca. 21.00 Uhr

 

Liebe Eltern,

hiermit laden wir Sie herzlich zum Informationsabend zum Thema „Neue Medien“ ein.

Das Leben besteht aus vielfältigen Medienangeboten, und in Beruf und Schule sind der Computer, das Tablet und das Smartphone zum Standard geworden. Soziale Kontakte werden zunehmend über E-Mail und Handy gepflegt. Neue Medien spielen im Familien- und Schulalltag eine bedeutsame Rolle und sind oft Dreh- und Angelpunkt für Konflikte.

Kindern und Jugendlichen muss die Nutzung neuer Medien offen stehen. Ihnen die neuen Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten zu verbieten oder den Umgang mit ihnen stark einzuschränken, verbaut den Schülern eine wichtige Chance für eine zeitgemäße Entwicklung.

Das Ziel muss die Entwicklung von Medienkompetenz sein, d.h. die Vermittlung eines bewussten prosozialen und kompetenten Umgangs mit den Neuen Medien.

Es geht um grundsätzliche Fragen, wie z.B.: Ab wann soll mein Kind ein Smartphone besitzen? Braucht es einen richtigen Vertrag? Oder benötigt es eine Internet-Flat?

Ein genauerer Blick soll sowohl während des Trainings als auch auf dem Elternabend auf die hauptsächlich genutzten sozialen Netzwerke geworfen werden, wie z.B.: Facebook, Whats App und Instagram. Wo liegen Chancen, wo sind die Gefahren? Wie kann ich Gefahren minimieren, indem ich mich mit den Einstellungen des Handys und des Anbieters beschäftige? Wie sieht die rechtliche Seite aus? Auch soll ein Blick auf Plattformen für Musik und Filme geworfen werden. Worin liegen hier die Gefahren? Was ist überhaupt erlaubt?

Es werden mehr Fragen gestellt, als tatsächlich beantwortet werden können, das Wichtige aber ist für Eltern, Lehrer und Kinder die Auseinandersetzung mit dem Thema.

Wir freuen uns auf Sie!

Zurück

Archiv "Aus dem Schulleben"

Ältere Artikel finden Sie HIER!